Bratkartoffeln mit Leberwurst

Kochanleitung für Bratkartoffeln mit Leberwurst

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden.
  2. Das Öl in einer recht großen Pfanne stark erhitzen und die Kartoffeln darin scharf anbraten.
  3. Die Kartoffelscheiben können schnell anbrennen, deshalb müssen sie während des Anbratens immer wieder gewendet werden.
  4. Die Zwiebeln werden geschält.
  5. Fein gehackt, zu den Kartoffeln gegeben und untergehoben.
  6. Die Bratkartoffeln werden mit Salz und Pfeffer gewürzt und etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze gebraten.

Tipps zur Leberwurst

Bei der Leberwurst ganz nach Geschmack entscheiden, gut passt zum Beispiel eine pikant mit Majoran und Thymian gewürzte Sorte.
Leberwurst abpellen, in zentimeterdicke Scheiben schneiden, unter die Bratkartoffeln heben und kurz mit anbraten.

Zutaten

1 kg Kartoffeln
2 große Zwiebeln
Salz + gemahlener weißer Pfeffer
250 g grobe Leberwurst