Pimenton (süß) - geräucherter spanischer Paprika (12,81€/100g)
Pimenton (süß) - geräucherter spanischer Paprika (12,81€/100g)
Pimenton (süß) - geräucherter spanischer Paprika (12,81€/100g)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Pimenton (süß) - geräucherter spanischer Paprika (12,81€/100g)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Pimenton (süß) - geräucherter spanischer Paprika (12,81€/100g)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Pimenton (süß) - geräucherter spanischer Paprika (12,81€/100g)

Lieferzeit 2 bis 7 Werktage
Versandgewicht 0.25 kg

Pimenton (süß) - geräucherter spanischer Paprika (12,81€/100g)

Verkäufer
Spirit of Spice
Normaler Preis
€4,10
Sonderpreis
€4,10
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€12,81pro 100g

Artikelnummer: c24

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus wird gemäß § 19 UStG die MwSt. in der Rechnung nicht ausgewiesen.

Name: Pimenton - geräucherter spanischer Papkika - süß, gemahlen - auch unter dem Namen "Pimenton de la Vera dulce" oder "Paprika la Vera" bekannt

Pflanzenfamilie: Solanaceae (Nachtschattengewächse).

Geschichte: Ihre Liebe zu geräuchertem Paprika und Chili brachten die Spanier nach ihren Eroberungsreisen mit nach Europa. Dort hatten sie die köstlich fruchtig und scharfe Verbindung von Frucht und Rauch zum ersten Mal gekostet...
Heute ist Pimentón de la Vera eine geschützte Herkunftsbezeichnung für einen geräucherten Paprika (Pimenton) aus der spanischen Region Extremadura. Genauer gesagt, aus dem La Vera Tal. Dieser weltweit einzigartige Paprika ist etwas ganz besonderes und unterscheidet sich völlig von anderen Paprikasorten. Pimenton de la vera wird in einem außergewöhnlichen und aufwändigen Herstellungsverfahren produziert:Innerhalb mehrerer Monate durchläuft die Pflanze viele einzelne Schritte:
Der Start erfolgt Anfang März im Gewächshaus. Im Mai ziehen die jungen Setzlinge dann ins Freiland um. Weitläufige Terrassen, Felder und viel Sonne sorgen für optimale Wachstumsbedingungen.
Im Oktober erfolgt die Ernte von Hand. Anschließend werden die Schoten über Eichenholz geräuchert. Nach der Trocknung erfolgt in mehreren Mahlvorgängen (bis zu 5-mal) die Vermahlung zu einem sehr feinen Pulver. Die Kerne und Stiele werden dabei traditionell nicht mit verarbeitet.
Da es sich beim Pimenton de la Vera, wie oben beschrieben, um eine Herkunftsgeschütztes (AOP - Appellation d'Origine Protégée) Produkt handelt, darf dieser auch nur dann "Pimenton de la Vera" heißen, wenn er auch in "Vera" abgefüllt wurde. Da wir zwar das original Piemton de la Vera als Kg-Ware einkaufen, ihn aber nicht in Vera sind in Willich abfüllen, heißt der Artikel bei uns "Pimenton - geräucherter spanischer Papkika" und nicht "Pimentón de la Vera".  

Inhalt: Paprika, Rauch

Geschmack: edelrauchig, aromatisch und bittersüß

Anwendung: Fleischeintöpfe, Hähnchen, gebackene Kartoffelecken - Patatas bravas, BBQ Saucen, Grillmarinaden, Rubs, Steakbutter, Bratkartoffeln, Chili con carne, Spanische Chorizo Wurst, Hülsenfrüchte
In Spanien wird ganz typisch die Salami "Chorizo" mit Pimentón de la Vera gewürzt aber auch Fleischeintöpfe, Hähnchen und Tomaten Sauce. Gebackene Kartoffelecken mit Pimentón schmecken hervorragend (Patatas bravas).

Besonderes: Pimentón de la Vera ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung für einen geräucherten Chili (Pimenton) aus Spanien, d.h. Lebensmittel können direkt einer bestimmten Region in einem Land zugeordnet werden. Pimentón de la Vera ist ein fester Bestandteil der spanischen Chorizo (Salami).

Herkunft: Spanien

Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm